Get Adobe Flash Player
Druckversion

EPEGA - Dach der Verbände

Die European Poultry, Egg and Game Association - EPEGA - mit Sitz in Bonn ist eine Vereinigung der europäischen Eier-, Wild- und Geflügelwirtschaft. EPEGA setzt sich aus Verbänden des Groß- und Außenhandels, der Nahrungsmittelindustrie sowie der Lebensmittelwirtschaft zusammen. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, die Mitglieder repräsentativ bei Institutionen der Europäischen Union, in EU-Mitgliedstaaten und in Drittländern zu vertreten. Im deutschen Markt verwurzelt besitzt EPEGA ein europäisches Profil durch eine Repräsentanz in Brüssel und ein Netz von europäischen Partnern und Kontakten in den Mitgliedstaaten.

EPEGA-Mitglieder

EPG - Europäischer Verband des Wild- und Geflügel-Groß- und Außenhandels e.V.
Konrad-Zuse-Platz 5, 53227 Bonn
E-Mail: info@epega.org, Internet: https://www.epega.org

BVEP - Bundesverband der Deutschen Eiprodukten-Industrie e.V.
Konrad-Zuse-Platz 5, 53227 Bonn
E-Mail: info@epega.org, Internet: https://www.epega.org

KAT - Verein für kontrollierte alternative Tierhaltungsformen e. V.
Konrad-Zuse-Platz 5, 53227 Bonn
E-Mail: info@kat.ec, Internet: http://www.kat.ec

Unsere Aufgaben

EPEGA versteht sich als europäische Interessenvertretung der Eier-, Wild- und Geflügelwirtschaft. Dies schliesst den gesamten Wirtschaftszweig von der Produktion bis zur Vermarktung ein. Fragen des innergemeinschaftlichen und internationalen Handels und die Förderung des Handelsaustauschs der EU mit weltweiten Märkten sind besonders wichtig.